Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser E-Mail erhalten Sie den Newsletter 06_2015 des Niedersächsischen Tennisverbandes. Alle 14 Tage informieren wir Sie über das Wichtigste aus allen Ressorts des NTV sowie über attraktive Angebote unserer Partner. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre. Weitere Informationen zum NTV finden Sie auf der Homepage des NTV.
Sybille Schmidt
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 

Inhaltsverzeichnis

 Aus dem NTV


Handbuch Spielbetrieb ab KW 15 versandbereit – Bestellungen über den NTV-Shop
Das Handbuch Spielbetrieb des NTV und des TV Nordwest wird derzeit gedruckt und ist ab der KW 15 versandbereit.
Enthalten sind Ordnungen und Regeln, wie die ITF-Tennisregeln, die DTB-Turnierordnung sowie die gültige NTV-Wettspielordnung und die ergänzenden Durchführungsbestimmungen. Weiterhin integriert sind die Adressen aller Gremien und Ansprechpartner des NTV, der Regionen und Vereine.
Das Handbuch kann über den Online-Shop des NTV bestellt werden.
Wichtig: mybigpoint-Premium-Mitglieder aus Niedersachsen erhalten ein Exemplar des Handbuchs kostenfrei im Rahmen ihrer Premium-Mitgliedschaft. Die Bestellung erfolgt ebenfalls über den Online-Shop des NTV.
Bei Bestellungen von fünf oder mehr Exemplaren erhält der Besteller einen Spielberichtsblock im Wert von 3,00 € gratis dazu.
Natürlich kann auch die gemeinsame Wettspielordnung des NTV und des TV Nordwest weiterhin im Online-Shop des NTV bestellt werden. Geordert werden können auch die Spielberichtsblöcke.
Zum NTV-Shop geht es hier.
 
Das neue NTV-emag erscheint am 01. April
Pünktlich zum 01. April erscheint die dritte Ausgabe 2015 des NTV-emag. Aktuell berichtet wird über das TE-Turnier „Cup der Nordverbände“ der U 14, über den Gewinn der Bronzemedaille durch die KGS Hemmingen bei den Schulweltmeisterschaften, über Meister und Aufsteiger der Regional- und Nordligaserie sowie über die NTV-Erfolge bei der Senioren DM. Darüber hinaus gibt es natürlich Neuigkeiten von Partnern und aus den Regionen – und das vierte Gewinnspiel der Gerry Weber Open ist auch im NTV-emag zu finden.
Zum NTV-emag geht es hier.
 

Freie Plätze in der dezentralen Schulung der NTV-Ball- und Bewegungsschule
Es gibt noch freie Plätze in der dezentralen Schulung NTV-Ball- und Bewegungsschule am 11. und 12. April 2015 in Embsen (Region Lüneburger Heide). Der Anmeldeschluss ist bis zum 30. März 2015 verlängert. Weitere Infos zu der NTV-Ball- und Bewegungsschule und den Schulungen gibt es hier.
 
NTV-Videochallenge zu „Deutschland spielt Tennis“
Unter dem Motto „Unser Verein startet mit dem längsten Ballwechsel in die Saison“ gibt es eine neue Videochallenge zum bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“.
Einzige Regel: Jeder Teilnehmer darf den Ball nur einmal über das Netz schlagen, Ball-, Schläger- und Platzwahl sind freigestellt. Beispiel: Bei 100 Teilnehmern stehen auf jeder Seite des Platzes 50 Spieler. Drehen Sie ein Handy-Video von diesem Ballwechsel und senden es an vereinsservice@ntv-tennis.de.
Kreative Ideen werden besonders belohnt. Das beste Video wird veröffentlicht und erhält einen Überraschungspreis. Einsendeschluss ist der 10. Mai 2015.
Aktuell haben sich bereits rund 170 Vereine aus dem NTV zu „Deutschland spielt Tennis“ angemeldet. Bis zum 09. April 2015 sind Anmeldungen noch möglich – hier.


Schultennis-Saison 2014/15 im Endspurt

Der Rekord des vergangenen Schuljahres ist bereits jetzt schon wieder weitestgehend erreicht. Fast 18.000 am Schultennis-Cup teilnehmende Kinder machen es deutlich: Die niedersächsischen Tennisvereine erkennen zunehmend die Notwendigkeit, auf Schulen in der Umgebung ihres Vereins zuzugehen, um dort für ihren Verein und den Tennissport zu werben. Anmeldungen sind in den meisten Regionen weiterhin möglich...mehr 

 Aus dem Sport


TE-Turnier „Cup der Nordverbände“: Julia Middendorf verpasst Sensation

Die 12-jährige Julia Middendorf hat beim TE-Turnier „Cup der Nordverbände“ nur knapp die große Sensation verpasst. Gegen die topgesetzte Chantal Sauvant unterlag die Landesmeisterin in der Juniorinnen bis 14 Jahre hauchdünn mit 7:5, 3:6, 3:6. Zuvor hatte sich Middendorf – das Talent vom TC Lingen Blau-Weiß ist zum Teil zwei jünger als die Konkurrenz – durch ein 6:7, 6:3, 6:1 gegen die an Nummer sechs gesetzte Polin Baszak und ein 6:3, 6:4 gegen die Lettin Patricija Spaka ins Viertelfinale gespielt.
Hinter dem Titel „Cup der Nordverbände“ verbirgt sich eine der wichtigsten Turnierwochen im Niedersächsischen Tennisverband, denn dieses Turnier der Juniorinnen und Junioren U 14 hat bundesweit einen Unikatstatus: es ist das einzige seiner Art in der Wintersaison. Der „Cup der Nordverbände“ ist immens wichtig für die jungen Athleten, die sich bereits frühzeitig international messen müssen, um die gesetzten Ziele zu erreichen...mehr

Erste Seminare für den Turnierführerschein stehen fest
Ab dem Jahr 2016 ist der Turnierführerschein für alle Ausrichter von LK-Turnieren verpflichtend. Die ersten Seminar Termine stehen jetzt fest:
  • 11. April 2015 in Lingen
  • 02.Mai 2015 in Seevetal/Maschen
Inhalte des Seminars sind die Turnierordnung, die Durchführungsbestimmungen und nuTurnier. Der Turnierführerschein hat drei Jahre Gültigkeit.
Weitere Informationen und Anmeldungen im Seminarkalender hier.

Geplante Spielplanveröffentlichung Ende März
Nach den Prüfungen und Einarbeitungen der Um-, Ab- und Neumeldungen sowie Korrekturwünschen und Einsprüchen nach Erscheinen der Staffeleinteilung, ist mit der Veröffentlichung der Spielpläne Ende März zu rechnen.
 

Anpassung des Midcourt-Spielfeldes

Zum 01.01.2015 erfolgte eine Anpassung des Midcourt-Spielfelds im gesamten Turnier- und Punktspielbereich. Hintergrund der Anpassung sind neue Erkenntnisse bei der Methodik und Didaktik im Jüngstentennis. Demnach wird die größte Qualität im Matchverhalten erzielt, wenn die Jüngsten im schmalen Midcourt-Feld mit der niedrigsten Netzhöhe spielen. Dieses ist ebenfalls die ausdrückliche Empfehlung seitens der ITF und des DTB.
Zu den neuen Spielfeldmaßen im Midcourt und weiteren Informationen geht es hier.
Im Zuge der Anpassung des Midcourt-Spielfeldes wurde im Rahmen der NTV Jüngstenkommission beschlossen, dass das Spielfeld im Midcourt verpflichtend mit eigens dafür vorgesehenen Liniensets zu begrenzen ist. Gleiches gilt auch für die Linienbegrenzung im Kleinfeld!
Zu diesem Zweck bietet die Firma Topspin, Partner des NTV, allen niedersächsischen Tennisvereinen in dem Zeitraum 01.10.2014 bis 30.04.2015 vergünstigte Materialpakete an. Zu den Materialpaketen geht es hier.

Perfekte Teamorganisation mit dem mybigpoint-Mannschaftsplaner
Die Gruppeneinteilungen sowie die Spielpläne für die Sommersaison sind veröffentlicht, die ersten namentlichen Mannschaftsmeldungen liegen vor. Für alle Mannschaftsführer beginnt nun wieder die anstrengende und zeitraubende Organisation.  Welcher Spieler kann an welchem Termin spielen? Steht ein Ersatzspieler zur Verfügung? Wer fährt und wer organisiert Essen und Getränke? Die ersten Excel-Tabellen, Doodle-Listen und sonstige Planungshelfer werden derzeit mühselig erstellt, mit Terminen und Gegnern gefüllt und quer durch Tennis-Deutschland an die Mannschaftskollegen geschickt - vorausgesetzt, man hat von allen die korrekte E-Mail Adresse parat….mehr

 Von unseren Partnern


Die neue Dunlop Performance und Casual Line 2015

Alle Textilien bestehen aus hochfunktionalem Material für hohen Tragekomfort bei sportlichen Aktivitäten. Äußerst atmungsaktiv und schnell trocknend dank aerodry –Technologie.
Farbkombinationen Damen: Blue/White/Red/Pink
Farbkombinationen Herren: Red/Blue/White
Zudem gibt es die Casual Line 2015 mit Polos und T-Shirts in trendigen Styles für Sport und Freizeit.
 

Extra-Rabatt zum Saisonstart von NTV-Partner Tennis-Point

NTV-Partner Tennis-Point gewährt passend zum Saisonstart einen Extra-Rabatt auf eine Vielzahl von Produkten.
Unter dem Motto „Wir legen eine Schüppe drauf!“können stattliche 20 % gespart werden. Wer sich für die Saison noch mit Tennis-Equipment eindecken muss, sollte diese einmalige Chance jetzt nutzen. Geben Sie bei der Bestellung einfach den Rabatt-Code "tpfs15de" an. Zum Angebot geht es hier.

 Aus den Regionen

Region Jade-Weser-Hunte: Tennistrainer/in für den TV Metjendorf/Wiefelstede gesucht
Für die kommende Saison sucht die Tennissparte des TV Metjendorf/Wiefelstede
eine/einen Tennistrainer/-in. Einsatzzeit ist im Moment Montagnachmittag ab ca. 16:00 Uhr. Andere Trainingszeiten wären nach Absprache möglich.
Kontakt: Kerstin Schumacher, Jugendwartin Tel.: 0441 201361, E-Mail: ks@blitz.ag
Der nächste NTV-Newsletter erscheint am 10.04.2015